2. Wildparkstadion
(Symbolbild)
Bild: (Archiv)
ka-news-Dossier: Aus "Wildpark-Streit" wird "KSC-Stadion im Wildpark"
Karlsruhe
03.07.2015 16:21
Jahrelang wurde in Karlsruhe über ein neues Stadion für den Karlsruher SC gestritten und gezofft. ka-news berichtet seit Jahren ausführlich über die Entwicklungen im sogenannten "Wildpark-Streit". Alle Artikel und Fotos zur Stadiondebatte haben wir für unsere Leser in einem Dossier zusammengefasst. Doch nun ist es an der Zeit, nicht mehr von einem Streit zu sprechen.

Das ka-news-Dossier "Wildpark-Streit" über das KSC-Stadion besteht mittlerweile aus einer großen Anzahl von Artikeln, Hintergründen, Analysen und Fotos. ka-news berichtet seit Jahren immer aktuell, informativ, aber auch kritisch über die Entwicklungen im Karlsruher Wildparkstadion.

Alle Infos zum Stadionneubau bei ka-news

Damals - als das Dossier ins Leben gerufen wurde - handelte es sich tatsächlich um einen heftigen Streit zwischen Stadt und Verein. Daher war es angebracht vom "Wildpark-Streit" zu sprechen. Doch durch die jüngsten Entwicklungen und Entscheidungen sind Stadt und Verein auf dem besten Weg zu einer gemeinsamen Lösung - von einem Streit kann daher derzeit nicht mehr die Rede sein.

So haben wir uns dazu entschieden, dass Dossier von "Wildpark-Streit" in "KSC-Stadion im Wildpark" umzubenennen. Die bisherigen Inhalte bleiben selbstverständlich unangetastet und im Dossier werden auch weiterhin alle aktuelle Entwicklungen und Berichte über den neuen KSC-Neubau zu finden sein. Nur der Name ändert sich.

Alle aktuellen Infos zum KSC-Stadionneubau und die Entwicklungen zum Nachlesen finden Sie hier in unserem Dossier "KSC-Stadion im Wildpark"!

Mehr zum Thema:
KSC-Stadion:
2 Kommentare

Hinweis: Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren. Bitte beachten Sie die Kommentarregeln.
Betreff/Titel


Ihr Kommentar

Noch Zeichen